Frühstücksgruppe

Das Angebot richtet sich an ältere Menschen der Nachbarschaftshilfe aus dem Stadtteil, die subjektiv unter Einsamkeit leiden und sich soziale Kontakte mit anderen wünschen.

Die HelferInnen der Nachbarschaftshilfe können nicht alle Bedürfnisse nach sozialen Kontakten erfüllen, die Gruppe versteht sich als ergänzendes Angebot zu ihrer Arbeit. Soziale Gruppenarbeit bietet den älteren Menschen verschiedene Möglichkeiten, ihre  Bedürfnisse nach Austausch, Gesprächen und Kontakten zu befriedigen. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Frühstück, es bietet den Rahmen für Gespräche und persönliche Anliegen der Gruppenmitglieder. Zudem werden kleine Ausflüge wie z.B. Museumsbesuch, Floßfahrt oder Grünkohlessen angeboten.

Informationen erhalten Sie bei Frau Karls während der Sprechzeiten oder telefonisch.