Haus Amalia

Gerontopsychiatrisches Pflegeheim in Salzgitter

Das „Haus Amalia“ hat im August 2007 seinen Betrieb aufgenommen und bietet 77 Plätze speziell für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen mit dem Schwerpunkt Demenz an. Der Neubau und die Ausstattung des Hauses wurde mit freundlicher Unterstützung durch die ARD FERNSEHLOTTERIE, der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, der Software AG – Stiftung und der Niedersächsischen Bingostiftung für Umwelt errichtet. Diese Förderungen haben erheblich dazu beigetragen, die besondere Ausrichtung an den Bedürfnissen der gerontopsychiatrisch erkrankten Bewohner zu ermöglichen. Hierfür danken wir ausdrücklich.

Vereinbarungen mit den Pflegekassen und dem Sozialhilfeträger stellen Fachlichkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit sicher. Jährliche Prüfungen durch den MDK mit sehr guten Noten belegen dies.
Das Haus unterliegt als stationäre Einrichtung dem Heimgesetz. Durch eingestreute Kurzzeitpflegeplätze soll die familiäre Pflege dieses Personenkreises unterstützt und gestärkt werden.

Das Haus Amalia hat in 2016 das Niedersächsische Hygienesiegel für Alten- und Pflegeheime durch das niedersächsische Landesgesundheitsamt und die Gesundheitsämter der Städte Salzgitter und Goslar zuerkannt bekommen.

Ansprechpartnerinnen

Anne Schlüter-Brunke
Heimleitung
anne.schlueter-brunke@ambet.de

Valentina Büssow
Pflegedienstleitung
valentina.buessow@ambet.de

Kontakt

Haus Amalia ambet e.V.
Kattowitzer Straße 249
38226 Salzgitter

E-Mail:
Tel: 05 34 1 - 3 01 47 0
Fax: 05 34 1 - 3 01 47 49