Ärztliche Versorgung und Kooperationen

Eine professionelle ärztliche Versorgung gehört zu einer umfassenden Pflege dazu.

Im Haus Amalia besteht freie Arztwahl und wir kooperieren grundsätzlich mit den Ärzt*innen unserer Bewohner*innen. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir natürlich beratend und unterstützend bei der Wahl eines neuen Arztes tätig. Die ärztlichen Besuche können zu jeder Zeit stattfinden.

Unseren Mitarbeiter*innen sind die Regelungen zur ärztlichen Rufbereitschaft und der Apotheken–Notdienst bekannt.

Einige Ärzt*innen aus der Region führen bei uns regelmäßig und bei Bedarf Hausbesuche durch.

Die Fachrichtungen sind:

  • Allgemeinmedizin
  • Neurologie
  • Dermatologie
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Zahnmedizin
  • Urologie
  • Palliativmedizin

Ein Kooperationsvertrag wurde mit folgenden Ärzt*innen geschlossen:

  • Frau Dr. Kerstin Gebel (Fachärztin für Neurologie)
  • Herr Dr. med. Björn Ahl (Neurologie/ Psychiatrie und Psychotherapie)
  • Herr Dr.med. Karl-Adolf Hillmer (Hausärztliche Versorgung)
  • Team Salewski (Zahnarztpraxis)

Palliative Versorgung

Seit dem 1. Mai 2016 arbeiten wir mit dem ortsansässigen Palliative Care Team zusammen und kooperieren mit der Hospiz- Initiative Salzgitter e.V. Ziel unserer Zusammenarbeit ist es, Menschen in unserer Einrichtung eine gute Palliativversorgung anzubieten und damit unsere medizinisch-pflegerische und psychosoziale Versorgung zu verbessern. Schwerkranke Menschen haben eigene Fragen, Wünsche und Bedürfnisse. Durch eine gute Zusammenarbeit können wir in besonderem Maße persönlichen Situationen gerecht werden. Dabei soll Leiden optimal gelindert und entsprechend den Wünschen, auch soziale und seelisch-geistige Aspekte, berücksichtigt werden.

Weitere Kooperation

Des Weiteren arbeitet unsere Einrichtung eng mit der „Petri Apotheke“ zusammen. Auf Wunsch kann die Medikamentenversorgung, unserer Bewohnerinnen und Bewohner, über diese erfolgen. Für weitere Fragen zur ärztlichen Versorgung und Kooperationen stehen wir gerne zur Verfügung.