Inhalte

Die ambulante psychiatrische Krankenpflege (APP) umfasst die folgenden Hilfebausteine:

  • Frühzeitige Kontaktaufnahme
  • Hilfestellung bei der Beantragung der APP
  • Unterstützung der ärztlichen Behandlung
  • Information und Umgang mit Krankheit und Medikamenten
  • Erarbeitung von Möglichkeiten zur Krisenbewältigung
  • Aktivierung zu lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Finden einer sinnvollen Tagesstruktur und eines tragenden Beziehungsnetzes
  • Vermittlung von Beschäftigungs- und Freizeitmöglichkeiten (soziale Aktivierung)
  • Kontakt und Zusammenarbeit mit begleitenden Institutionen
  • Unterstützung im gewohnten Lebensumfeld
  • Vermeidung und Verkürzung von Krankenhausaufenthalten
  • Entwicklung von Selbsthilfestrategien
  • Krisentelefon