Alltagsbegleiter*in / Betreuungskraft
nach § 53c SGB VI

Hier können Sie den Flyer als PDF herunterladen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Menschen die Interesse an Senioren und der Arbeit mit Menschen mit Demenz haben
  • Toleranz gegenüber ungewöhnlichen Verhaltensweisen
  • Bereitschaft zur Selbsterfahrung
  • Lernen in der Gruppe
  • ein allgemeinbildender Schulabschluss
  • möglichst eine Berufsausbildung
  • Vorerfahrungen in dem Berufsfeld sind nicht erforderlich

Alltagsbegleitung - Was ist das? (Bitte die Aufzählungszeichen in schwarz…)

  • Begleitung und Förderung von alten Menschen und Menschen mit Demenz
  • Erkennen von Ressourcen und nutzen dieser
  • Alltagsstrukturierende Maßnahmen in Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten
  • Durchführung von Einzelbetreuungen und Gruppenangeboten
  • Gestaltung eines entsprechenden Milieus
  • Hilfe bei der Zubereitung von Mahlzeiten

Berufs- und Arbeitsperspektiven

Der Bedarf an Betreuungskräften steigt ständig und die hochwertige Qualifizierung wird von den kooperieren Einrichtungen sehr geschätzt, sodass sich für die Teilnehmer eine gute berufliche Perspektive ergibt.

Arbeitsfelder können sein:

  • Heime (tagesstrukturierende Angebote) und Hausgemeinschaften
  • Kurzzeitpflege (Betreuungsprogramme für Menschen mit Demenz)
  • Betreuung im Rahmen häuslicher/ambulanter Versorgung
  • Wohngruppen und Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz
  • Tagespflege/Tagesbetreuungsangebote für Menschen mit Demenz
  • Geriatrische und Gerontopsychiatrische Klinik-Abteilungen

Bewerbungsunterlagen

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Lebenslauf
  • Zeugniskopien
  • Zeugnis Berufsabschluss
  • Foto (wenn vorhanden)

Ansprechpartnerinnen

Monika Pretscher

Dipl. Sozialpädagogin/-arbeiterin und Krankenschwester
monika.pretscher@ambet.de

 

Nadine Gruschinski

Dipl. Sozialpädagogin/arbeiterin, Geragogin
exam. Altenpflegerin
nadine.gruschinski@ambet.de
Tel.: 0531 25657-46

Kontakt

Fortbildung ambet e.V.
Triftweg 73
38118 Braunschweig

E-Mail:
Tel: 05 31 - 2 56 57 46
Fax: 05 31 - 2 56 57 99