Qualität bei ambet

Unser Qualitätssystem trägt durch transparente Strukturen und die Verknüpfung sämtlicher Prozesse in der Betreuung, Beratung und Pflege dazu bei, die Dienstleistungen überprüfbar zu machen. Es sorgt für Klarheit und Orientierung und schafft somit die Möglichkeit zur Selbstreflexion.

Auch die Leistungen von Fremdfirmen (Kooperationspartnern) werden regelmäßig bewertet. Unser Qualitätshandbuch beinhaltet grundsätzliche Aussagen zur Qualität und regelt Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten.

In einem fest installierten Qualitätssicherungssystem haben wir festgelegt, dass Pflege und Betreuungsleistungen in einer Qualität erbracht werden, die die Menschenwürde sicherstellt und ein höchstmögliches Maß an Lebensqualität bietet.

Als Instrumente zur Erfüllung dieser Aufgaben dienen unter anderem:

  • Teamgespräche
  • Fallbesprechungen
  • Fortbildungen
  • Pflegevisiten
  • Qualitätszirkelarbeit
  • Eigene ExpertInnen
  • Risikomanagement
  • Beschwerdemanagement

Aspekte unseres Qualitätsmanagement sind:

  • Vorgehensweisen werden systematisch beschrieben und dadurch für alle transparent und verständlich
  • Fehler und Probleme können frühzeitig erkannt und behoben werden
  • die Kundenzufriedenheit sowie die Mitarbeiterzufriedenheit steigen aufgrund der einheitlichen und klar definierten Handlungsabläufe
  • es gibt feste Ansprechpartner, durch feste Zuordnung im Organigramm und in den Stellenbeschreibungen

Ansprechpartnerin

Petra Weber

Krankenschwester und Qualitätsbeauftragte

Kontakt

Qualitäts- und Risikomanagement ambet e. V.
Triftweg 73
38118 Braunschweig

E-Mail:
Tel: 01 63 - 2 56 57 33