Qualität - Haus Auguste

MDK-Prüfung 2018: Note 1,0 für Haus Auguste

Am 21. November 2018 fand im Haus Auguste die Regelprüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen statt. Geprüft wurden insgesamt sieben Bewohner, auf der Grundlage der ab 01. Januar 2017 gültigen Pflegetransparenzvereinbarung. Wir wurden mit der Gesamtnote 1,0 bewertet.

Weiterlesen: Der ganze Transparenzbericht 2018 (PDF)

MDK-Prüfung 2017: Note 1,0 für Haus Auguste

Am 10. August 2017 fand im Haus Auguste die Regelprüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen statt. Geprüft wurden insgesamt sieben Bewohner, auf der Grundlage der ab 01. Januar 2017 gültigen Pflegetransparenzvereinbarung. Wir wurden mit der Gesamtnote 1,0 bewertet.

Weiterlesen: Der ganze Transparenzbericht (PDF)

MDK-Prüfung 2016: Note 1,1 für Haus Auguste

Vom 1. bis 2. September 2016 fand im Haus Auguste die Regelprüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen statt. Geprüft wurden insgesamt neun Bewohner, auf der Grundlage der ab dem 1. Januar 2014 gültigen Pflegetransparenzverordnung. Wir wurden mit der Gesamtnote 1,1 bewertet.

Weiterlesen: Der ganze Transparenzbericht (PDF)

MDK-Prüfung 2015: Note 1,5 für Haus Auguste

Vom 2. bis 2. April 2015 fand im Haus Auguste die Regelprüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen statt. Geprüft wurden insgesamt neun Bewohner, auf der Grundlage der ab dem 1. Januar 2014 gültigen Pflegetransparenzverordnung. Wir wurden mit der Gesamtnote 1,5 bewertet

Weiterlesen: Der ganze Transparenzbericht (PDF)

MDK-Prüfung 2014: Note 1,1 für Haus Auguste

Vom 21. bis 22. Mai 2014 fand im Haus Auguste die Regelprüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen statt. Geprüft wurden insgesamt acht Bewohner, auf der Grundlage der ab dem 1. Januar 2014 gültigen Pflegetransparenzverordnung. Wir wurden mit der Gesamtnote 1,1 bewertet.

Weiterlesen: Der ganze Transparenzbericht (PDF)

BIVA Gütesiegel 2013 für Haus Auguste

Auch 2013 haben wir bestätigt bekommen, dass für unsere Bewohnerinnen und Bewohner Respektvoller Umgang, Selbstbestimmung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in unserer Einrichtung jederzeit gewährleistet sind.

Weiterlesen: Gesamtes Prüfergebnis im Heimverzeichnis…

MDK-Prüfung 2013: Note 1,0 für Haus Auguste

Am 14. März 2013 wurde Haus Auguste erneut durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen geprüft und mit der Note 1,0 bewertet. Dies stellt eine weitere Verbesserung gegenüber der vorherigen Prüfung mit der Note 1,1 dar.

Die Qualitätsprüfung wurde anhand der Pflegetransparenzverordnung (PTVS) durchgeführt. Dieses Prüfverfahren besteht aus Einzelkriterien, die die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität einer Einrichtung wieder spiegeln sollen.

Die Prüfung fand in der Zeit von 9:00 bis 18:30 Uhr statt. Neben der Strukturqualität wurde anhand von zufällig acht ausgewählten Bewohnern die Prozess- und Ergebnisqualität überprüft. Neu ist, dass hierfür die Prüfer eine tagaktuelle schriftliche Einverständniserklärung des Bewohners bzw. seines Bevollmächtigten oder Betreuers benötigen, um die Prüfung durchzuführen.

Weiterlesen: Der ganze Transparenzbericht (PDF)

BIVA Gütesiegel 2011 für Haus Auguste

Gütesiegel, Zertifikate, Noten, Bewertungen für Alten- und Pflegeheime gibt es viele. Seit dem 26.04.2011 haben wir es schwarz auf weiß: Respektvoller Umgang, Selbstbestimmung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sind für unsere Bewohnerinnen und Bewohner in unserer Einrichtung jederzeit gewährleistet. Das bestätigt die Urkunde mit dem „Grünen Haken“, die von der BIVA e.V., der einzigen unabhängigen und bundesweiten Interessenvertretung von Altenheimbewohnern für „Lebensqualität im Altenheim“ und „Verbraucherfreundlichkeit“ an Haus Auguste verliehen wurde. 

Das Besondere am „Grünen Haken“: Hier steht die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner eines Heims im Mittelpunkt. Anhand von 121 Kriterien, die von Experten entwickelt wurden, wird geprüft, ob Respekt, Rücksichtnahme und die Achtung der Privatsphäre der betagten Menschen keine Fremdwörter sind. Das Begutachtungsverfahren wurde unter Berücksichtigung der Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen von Experten des Instituts für Soziale Infrastruktur (ISIS) entwickelt. Haus Auguste wurde Lebensqualität im Altenheim attestiert.

MDK-Prüfung 2011: Note 1,1 für Haus Auguste

Am 27. Juli 2011 wurde das Haus Auguste erneut durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen geprüft und mit der Note 1,1 bewertet. Dies stellt eine weitere Verbesserung gegenüber der vorherigen Prüfung mit der Note 2,0 dar. Die Qualitätsprüfung wurde anhand der Pflegetransparenzverordnung (PTVS) durchgeführt.

Dieses Prüfverfahren besteht aus Einzelkriterien, die die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität einer Einrichtung widerspiegeln sollen. Neben der Strukturqualität wurde anhand von zufällig ausgewählten Bewohnern die Prozess- und Ergebnisqualität überprüft.

Die sehr gute Benotung spiegelt das hohe Betreuungs- und Pflegeniveau im Haus Auguste wider, und zeigt auf, dass die vielen Anstrengungen zur Qualitätssicherung sich gelohnt haben.

Weiterlesen: Der ganze Transparenzbericht (PDF)

MDK-Prüfung 2010: Note 2,0 für Haus Auguste

Am 22.September 2010 wurde Haus Auguste durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen geprüft. Erstmalig wurde die Qualitätsprüfung anhand der Pflegetransparenzverordnung (PTVS) durchgeführt. Dieses Prüfverfahren besteht aus Einzelkriterien, die die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität einer Einrichtung widerspiegeln sollen.

Die Prüfung fand in der Zeit von 9.00 bis 20.35 Uhr statt. Neben der Strukturqualität wurde anhand von zufällig fünf ausgewählten Bewohnern die Prozess- und Ergebnisqualität überprüft. Wobei für das Ergebnis hauptsächlich die Dokumentation zu Grunde gelegt wurde.

Die Anregungen und Verbesserungsvorschläge seitens des MDK wurden bereits in das bestehende Qualitätsmanagement übernommen.