Programm der Begegnungsstätte Oktober bis Dezember 2019

 

 

Die Kinder der UTOPIE

Filmvorführung und Diskussion: Die Kinder der Utopie

Während immer noch diskutiert wird, ob Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam eine Schule besuchen können, ist das in einer Berliner Grundschule bereits seit 40 Jahren Realität. Wie geht es Ehemaligen der Schule als junge Erwachsene? Wie leben sie? Was machen sie beruflich? Im Film „Die Kinder der Utopie“ geht der Regisseur Hubertus Siegert dem nach, indem er die nun Mitte 20-Jährigen selbst erzählen lässt. Mehr Infos zum Film gibt es unter wwww.diekinderderutopie.de. Im Anschluss an den Film findet eine Podiumsdiskussion statt. Der Film wird mit Untertiteln und Audiodeskription gezeigt. Eine Induktionsschleife ist vorhanden. Die Begegnungsstätte Achilles Hof ist mit Rollstuhl barrierefrei zugänglich (einschließlich Toilette).

Termin: 25. Oktober 2019 (Freitag), 17 – ca. 19 Uhr Eintritt: 4-6 Euro (Spendenempfehlung) Informationen und Anmeldung: Mit einer rechtzeitigen Anmeldung sichern Sie sich einen Platz und erleichtern uns die Planung. Bitte melden Sie sich daher am besten an bei Jana Kästner (Sozialarbeiterin in der Begegnungsstätte), Tel. 40 207 783, jana.kaestner@ambet.de. Es ist möglich, aber nicht garantiert, dass ohne rechtzeitige Anmeldung abends noch Plätze frei sind.

 

 

 

Rentnerband Waggum

Rentnerband Waggum

Mitwippen und mitsingen – wenn die Rentnerband Waggum in der Begegnungsstätte auftritt, reißt das jeden mit. Die Band spielt flotte Schlager, Tanzmusik und Oldies wie „Tanz mit mir in den Morgen“, „Ein Bett im Kornfeld“, „Santo Domingo“, „Griechischer Wein“ und vieles mehr. 22 Jahre Spielerfahrung bringen die neun Musikerinnen und Musiker der Rentnerband mit, die selbst zwischen 70 und 85 Jahren sind. Zum musikalischen Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen.

Termin und Ort: 16. November 2019 (Samstag), 15 Uhr, Saal der Begegnungsstätte
Eintritt
: 8,50 EUR (inkl. Kaffee und Kuchen; Spendenempfehlung) direkt vor der Veranstaltung

 

 

 

Schauen und Schönes kaufen

Adventsmarkt Watenbüttel

Zum Adventsmarkt Watenbüttel wird es auf und um den Achilles Hof sowie in der Begegnungsstätte Achilles Hof einen Nachmittag lang wieder ein buntes Angebot geben. Kunsthandwerker präsentieren im Saal der Begegnungsstätte wieder ihre hochwertigen, handgefertigten Arbeiten, die erworben werden können. Auf dem Hof gibt es Wurzeln und Gestecke, Honig, Glühwein, herzhafte und süße Leckereien und anderes mehr. Kinder können sich schminken lassen und in der Weihnachtswerkstatt basteln. Aber auch Erwachsene dürfen in der Weihnachtswerkstatt gern kreativ werden. Auf der Bühne wird mit dem Kinderchor der Grundschule gesungen und natürlich kommt auch der Weihnachtsmann vorbei.

Termin und Ort: 30.11.2019 (Samstag), 15.00-20.00 Uhr, Achilles Hof (Außengelände und Begegnungsstätte)
Veranstalter
: Interessengemeinschaft Watenbütteler Adventsmarkt
Infos: Jana Kästner (Sozialarbeiterin der Begegnungsstätte), Tel. 40 207 783, jana.kaestner@ambet.de

 

 

 

Märchenerzählerin

Märchenabend: "Und alles lernte zu singen"

Märchen und Mythen erzählen, wie die Musik auf die Erde kam und nicht nur das... Bühne frei für die Erzählkunst: Ein Esel, der Laute spielt, Flöte und Lyra im Wettstreit, Liebeslieder und ein Ton auf Abwegen. Die Erzählerin Dorothea Nennewitz präsentiert Märchen, Mythen und Geschichten aus aller Welt: mal laut, mal leise, mal frech, mal mit Tiefgang. Die Besonderheit der Erzählkunst: Die Geschichten werden für die Zuhörer besonders lebendig, "Kino im Kopf" entsteht, spannend bis zum Schluss. Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung der Begegnungsstätte Achilles Hof mit der Ortsbücherei Watenbüttel. Die Veranstaltung wird unterstützt von Kultur vor Ort, Fachbereich Kultur, Abt. Literatur und Musik der Stadt Braunschweig.

Termin und Ort: 2. Dezember 2019 (Montag), Beginn der einstündigen Märchenlesung um 18 Uhr, anschließend Ausklang bei Keksen, Glühwein und alkoholfreiem Teepunsch im Saal der Begegnungsstätte
Eintritt (Spendenempfehlung)
: 8 Euro, mit Braunschweig-Pass 5 Euro direkt vor der Veranstaltung Information und Anmeldung: Jana Kästner (Sozialarbeiterin in der Begegnungsstätte), jana.kaestner@ambet.de, Tel. 40 207 783

 

 

 

Adventsstimmung erleben

Lebendiger Adventskalender: 10. Türchen

Auf dem Achilles Hof öffnen wir beim Lebendigen Adventskalender das 10. Türchen für Sie. Sie sind herzlich eingeladen, der Mittelalter-Tanzgruppe zuzuschauen oder sogar selbst mitzutanzen, mit uns zu singen und sich bei Glühwein, alkoholfreiem Punsch und Leckereien zu stärken. Der Lebendige Adventskalender wird veranstaltet von der Kirchgemeinde Watenbüttel-Völkenrode. Der Achilles Hof beteiligt sich daran.

Termin und Ort: 10. Dezember 2019 (Dienstag), 18 bis 19 Uhr auf dem Achilles Hof
Infos: Jana Kästner, Tel. 40 207 783, jana.kaestner@ambet.de

 

 

 

Weihnachtsengel
Weihnachtsengel

Jahreszeitliches Gestalten: Weihnachtliches Lichter-Deko-Glas

Sie gestalten ein weihnachtliches Glas, das als Deko mit oder ohne Teelicht ein Blickfang ist. Das Glas können Sie nach Ihren Wünschen bekleben oder befüllen.

Leitung: Ursula Vonhof
Termin
: 22. November 2019 (Freitag) 14.30-16.00 Uhr
Kosten inkl. Material: 6 Euro / Veranstaltung
Informationen und Anmeldung
: Jana Kästner (Sozialarbeiterin in der Begegnungsstätte), Tel. 40 207 783, jana.kaestner@ambet.de

 

 

 

Herz

Töpfern

Es können Keramikobjekte für Zuhause oder den Garten gefertigt werden. Diese Keramik-Objekte können Sie wahlweise mit oder ohne Glasur herstellen. Sie können an einem, einigen oder allen Abenden am Töpferkurs teilnehmen.

Wochenend-Kurs Töpfern

Termine und Ort: 2. und 3. November 2019 (Samstag / Sonntag), jeweils 10.00-13.00 Uhr. Der Termin für das Glasieren wird im Kurs festgelegt. Kleiner Raum oder Saal der Begegnungsstätte.
Kosten: 48 Euro / Wochenende; zzgl. Kosten für den Glasurbrand je nach Gewicht

Montag-Abend-Kurs Töpfern

Termine und Ort: 21. Oktober, 28. Oktober, 11. November, 18. November, 25. November jeweils 17.30-20.00 Uhr; Der Termin für das Glasieren wird im Kurs festgelegt. Kleiner Raum oder Saal der Begegnungsstätte.
Kosten: 20 Euro / Abend, zzgl. 4 Euro pro kg gebrannte Töpferware

Infos und Anmeldung sowohl für den Wochenende-Kurs als auch für den Montag-Abend-Kurs: bis spätestens 1 Woche vor dem Termin bei Veranstalterin und Kursleiterin Martina Gellenbeck, Tel. 05 307 – 911 866 oder per E-Mail info@tingel-keramik.de

 

 

 

Ein Bild in verschiedenen Blau-Weiß-Tönen entsteht in geschwungenen Bögen. Eine ältere Frau malt gerade daran mit dem Pinsel weiter. Zu sehen sind nur das Bild und ihre Hände.
Kreativ sein und Anleitung bekommen

Malen für alle Generationen

In einer kleinen Gruppe können Sie entspannt und unter Anleitung malen. Die Bilder entstehen auf Leinwand.

Termine: jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, jeweils 15.30-17.30 Uhr Kosten inkl. Material: 12,50 Euro / Nachmittag
Infos und Anmeldung: Kursleiterin Kerstin Vogt, Tel. 0 157-71 413 872, kerstinvogt@onlinehome.de

 

 

 

Eine Computertastatur, dahinter eine Hand einer älteren Person, die eine Computermaus bedient.
Lernen am Computer

Anfängerkurs: Computer und Internet

Dieser Kurs richtet sich an alle, die generell mit dem Computer umgehen lernen wollen. Auch die Grundlagen zur Verwendung des Internets werden gelernt und Möglichkeiten der Nutzung aufgezeigt.

Termin und Ort: 8. Oktober bis 19. November 2019 (7x dienstags), jeweils 15.00-16.30 Uhr, Computerraum der Begegnungsstätte
Kosten: 35,- Euro für den gesamten Kurs
Anmeldung / Infos
: Kursleiterin Thea Garbe, Tel. 0 151 - 70 895 340

 

 

 

Neues lernen am Computer

Bildbearbeitung am Computer

In diesem Kurs lernen Sie Fotos zu verschönern (z. B. durch Aufhellen oder Retusche), Collagen zusammen-zusetzen, Bildausschnitte auszuwählen und anderes mehr. Gern können Sie eigene Fotos als Dateien mitbringen. Wer möchte kann (kein Muss) im Kurs an einer Ausstellung über den Achilles Hof mitwirken.

Termin und Ort: 26. November 2019 bis 28. Januar 2020 (dienstags, 8 Termine, kein Kurs am 24. und 31. Dezember 2019), 15.00-16.30 Uhr, Computerraum der Begegnungsstätte
Kosten
: 40 Euro für den Kurs, bei Mitwirkung an der Ausstellung reduziert sich die Kursgebühr auf 20 Euro und Sie werden bei der Ausstellung gern namentlich als Mitersteller*in erwähnt
Anmeldung / Infos
: Kursleiterin Thea Garbe, Tel. 0 151 – 70 895 340

Teilnehmerinnen des Englisch-Kurses lesen und schreiben in Büchern. Figuren wie ein Londoner Bus und der Tower mit einer königlichen Wache.
Englisch lernen im kleinen Kreis

Englisch für Anfänger*innen

Alle, die nur geringe Englisch-Kenntnisse haben, können im Kurs Englisch lernen. Der Spaß am Entdecken und das Sprechen der Sprache stehen dabei im Mittelpunkt. Ein Einstieg ist nach Rücksprache mit der Kursleiterin jederzeit möglich.

Termin und Ort: immer montags (fortlaufend, kein Kurs am 23. und 30. Dezember2019) 14.30-16.00 Uhr, Kleiner Raum der Begegnungsstätte
Kosten: 5 Euro / Nachmittag
Leitung und Infos: Thea Garbe, Tel. 0 151 - 70 895 340

 

 

 

Drei Frauen und ein Mann sitzen zu einer Besprechung an einem Tisch.
Treffen des Arbeitskreises

Arbeitskreis "Kultur jetzt"

Gemeinsam werden im Arbeitskreis „Kultur jetzt!“ Veranstaltungen und Feste für Watenbüttel, Völkenrode, das Kanzlerfeld und Ölper geplant und organisiert. Im Blick sind dabei vor allem solche Kulturangebote für mehrere Generationen, die bisher in den Orten noch fehl(t)en. Neue Mitmacher*innen sind nach Rücksprache willkommen.

Termine: 1x monatlich montags, 17.30-19.00 Uhr, Termine auf Anfrage; Kleiner Raum der Begegnungsstätte
Infos: kultur-jetzt@web.de

 

 

 

Aus einem Zylinder schaut ein Hase.
Zaubern für Jung und Alt

Zaubern

Diese Zaubergruppe befindet sich in Gründung. Erste Zauber-Interessierte haben sich bereits gemeldet. Gesucht werden noch mehr Zauber-Interessierte jeden Alters mit und ohne Zaubererfahrung, die sich gern über Zaubertricks austauschen und diese gemeinsam einüben möchten.

Termine und Kosten: nach Rücksprache
Infos und Anmeldung: Jana Kästner (Sozialarbeiterin in der Begegnungsstätte), Tel. 40 207 783, jana.kaestner@ambet.de

 

 

 

Bingo-Zahlenkugeln sind in der Kugeltrommel zu sehen sowie auf einen Spielbrett. Daneben liegen ein Block und Spielchips.
Bingo - Glück, Spaß, Spannung

Bingo

Im geselligen Kreis spielen Sie Bingo. Herr Koloff begleitet die Nachmittage als Spielleiter. Es gibt Kaffee und Kekse. Die Bingo-Gruppe freut sich noch über weitere Mitspieler*innen.

Kosten: 5 Euro / Nachmittag
Termine und Ort: jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, (nicht am 22.10. und 24.12.2019) 15.00-17.00 Uhr, Kleiner Raum
Leitung: Jürgen Koloff
Infos und Anmeldung: Jana Kästner (Sozialarbeiterin in der Begegnungs-stätte), Tel. 40 207 783, jana.kaestner@ambet.de

 

 

 

 

 

 

Auf einem Tisch liegen ungeordnet viele Spielkarten.
Kartenspiel

Rommé-/Canasta-Spielkreis

Eine kleine Gruppe von Kartenspielerinnen trifft sich, um Rommé und Canasta zu spielen. Bei Kaffee und Gebäck wird in netter Runde gespielt und geklönt. Neue Mitspieler*innen sind willkommen.

Termin und Ort: jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat ab 15 Uhr; Kleiner Raum der Begegnungsstätte
Kosten: 2 Euro / Nachmittag
Infos und Anmeldung: bei der Spielkreisleiterin Frau Oberbacher, Tel. 6 157 863

 

 

 

Ein Mann spielt Gitarre und singt. Neben ihm sitzen Seniorinnen, die mitsingen. Vor ihnen liegen Liederbücher.
Gemeinsam singen bis ins hohe Alter

Singkreis

Mit Klaus Brünenkamp singen Sie Volkslieder und andere Lieder, die gefallen. Er begleitet auf der Gitarre. Das Singen ist offen für alle aus Watenbüttel und Umgebung sowie Mieter*innen des Achilles Hofes.

Termine und Ort: mittwochs 10.00 – 11.00 Uhr (kein Singkreis am 11. sowe am 25. Dezember 2019), in der Wohn- Pflegegemeinschaft Achilles Hof
Kosten: pro Stunde 2 Euro
Infos und Anmeldung: direkt beim Singkreis-Treffen oder bei Jana Kästner (Sozialarbeiterin in der Begegnungsstätte), Tel. 40 207 783, jana.kaestner@ambet.de

 

 

 

In einer Reihe stehen vier Frauen und ein Mann in mittelalterlichen Gewändern. Sie klatschen.
Tänzerische Zeitreise

Mittelalterliche Tänze

Gemeinsam wird zu mitttelalterlicher Musik getanzt. Die Schreittänze sind ohne hohe Anforderungen erlernbar. Es tanzen Menschen vom Kind bis zu 60+ in der Gruppe. Die Mittelalter-Tanzgruppe tritt in Gewändern auf Märkten und Festen auf.

Bitte mitbringen: bequeme Schuhe und Getränk.
Termine und Ort: jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, 19.00-21.00 Uhr; Saal der Begegnungsstätte
Kosten: 1,50 Euro pro Abend
Infos und Leitung: Kursleiterin Melanie Baumann, E-Mail kleechen1471@gmail.com

 

 

 

Es ist das Gesicht von Nadine Becker zu sehen. Sie lächelt.
Lächeln und Lachen (wieder-)entdecken

Lachyoga

Spielerisch können zaghaftes Lächeln oder lautes Lachen neu- oder wiederentdeckt werden. Atem-, Dehnungs- und Klatschübungen werden erlernt. Es gibt Informationen, wie Lachyoga entstand, wie es wirkt und wobei es unterstützend sein kann.

Termine und Ort: jeweils am 3. Montag im Monat, 17.00-18.00 Uhr; 21. Oktober, 18. November, 16. Dezember 2019, Kleiner Raum der Begegnungsstätte
Kosten: 5 Euro pro Abend
Infos und Anmeldung: Veranstalterin/Kursleiterin Nadine Becker, Mobiltel. 0 162 - 7 838 347, E-Mail lachyoga-in-peine@gmx.de

 

 

 

In der Dämmerung steht eine Person auf einem Bein, die Arme nach oben gestreckt.
Mit Yoga Ruhe finden

Ruhe und Kraft mit Yoga am Abend

Als ganzheitlicher Ansatz für Körper, Atem und Geist fördert Yoga Beweglichkeit, Ruhe und Klarheit. Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Yoga-Erfahrung.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke
Termine und Ort: immer mittwochs, (kein Kurs am 23. Oktober sowie am 25. Dezember 2019) 18.30-19.45 Uhr im Saal der Begegnungsstätte
Kosten: 4 Euro / Abend
Infos und Anmeldung: Kursleiterin Anne Schäfer Mobiltel. 0 151 – 56 115 237

 

 

 

 

Auf stühlend sitzend dehnen die Teilnehmer*innen des Yogakurses ihren linken Arm nach oben.
Yoga - jede*r kann mitmachen

Yoga für alle

Yoga kräftigt den Körper, lässt den Atem fließen und Gedanken zur Ruhe kommen. Jede Körperübung kann sowohl von geübten als auch von ungeübten Personen ausgeführt werden.
Gruppe 1 – Yoga von 9.30 - 10.45 Uhr; 4 € pro Vormittag (Vormerkung unter Tel. 0531/25 060 130)
Gruppe 2 – Yoga auf dem Stuhl (voll belegt, Vormerkung derzeit nicht möglich), kein Kurs am 31. Oktober und 26. Dezember 2019
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken
Infos und Leitung: Kursleiterin Birgit Bostelmann
Tel. 0 531 - 25 060 130

 

 

 

 

 

 

Auf einer Gymnastikmatte liegen eine Massagescheibe und ein großer Sitzball.
Gymnastik mit Geräten

Fit im Alter

Kurs A: Hockergymnastik
Termine:
montags, 10.15-11.15 Uhr

Kurs B: Fit im Alter
Termine: donnerstags, 10.15-11.15 Uhr

Kursgebühr: 7 Euro pro Stunde, für Mieter*innen des Achilles Hofes 5 Euro pro Stunde
Veranstaltungsort: Physiotherapie-Praxis Achilles Hof
Infos und Anmeldung: Kursleiterin Julia Koch (Physiotherapeutin), Tel. 21 975 914, E-Mail: kontakt@physiotherapie-achilleshof.de

 

 

 

Schüssel mit Suppe und Löffel
Gemeinsam eine gute Suppe essen

Mittagstisch

Eine gute Suppe aus Meyers Hofladen und dazu ein Dessert serviert bekommen, gemeinsam zu essen und sich zu unterhalten, ist beim Mittagstisch auf dem Achilles Hof möglich.

Termine und Ort: donnerstags 12.oo Uhr, Kleiner Raum der Begegnungsstätte
Kosten: 7 Euro für Suppe und Dessert
Infos und Anmeldung: Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich bei Peter Knabe, Tel. 0531/25 657 351

 

 

 

Ein kleines Rührkuchen-Törtchen liegt auf einem weißen Teller, daneben eine Orangenscheibe.
Selbstgebackene Naschereien

Seniorenkaffee

Immer montags ist Seniorenkaffee-Zeit in der Begegnungsstätte. Bei Kaffee oder Tee und einem leckeren Stück selbstgebackenen Kuchen aus dem KIOSK können Sie sich in netter Runde unterhalten und einen gemütlichen Nachmittag verbringen.

Termin und Ort: immer montags, 14 Uhr; Saal der Begegnungsstätte
Kosten: für Kaffee und Kuchen je nach Verzehr
Infos und Anmeldung: nur nach vorheriger Anmeldung bei Olaf Witzel; Anmeldung persönlich im KIOSK oder per Tel. 0 177 - 2 440 138.

 

 

Ansprechpartnerin

Jana Kästner

Sozialarbeiterin in der Begegnungsstätte
jana.kaestner@ambet.de

Kontakt

Achilles Hof - Begegnungsstätte ambet e. V.
Am Grasplatz 5c
38112 Braunschweig

E-Mail:
Tel: 05 31 - 40 207 783 oder 01 57 - 33 565 747
Fax: 05 31 - 2 56 57 99