Programm der Begegnungsstätte Achilles Hof

Willkommen auf der Seite der Begegnungsstätte Achilles Hof. Hier finden Sie unser aktuelles Programm. Sie sind herzlich zu unseren Kursen und Veranstaltungen eingeladen.

Um weitere Informationen zu einzelnen Kursen und Veranstaltungen zu erhalten, nehmen Sie bitte Kontakt zu den jeweiligen Kursleitenden oder Verantwortlichen der Veranstaltung auf.

Bei anderen Fragen zur Begegnungsstätte oder wenn Sie selbst einen Kurs oder eine Veranstaltung anbieten oder eine neue Gruppe gründen möchte, melden Sie sich gern bei Jana Kästner (Sozialarbeiterin in der Begegnungsstätte), Telefon 05 31 - 40 20 77 83, E-Mail jana.kaestner@ambet.de

Drei Frauen und ein Mann sitzen zu einer Besprechung an einem Tisch.
Treffen des Arbeitskreises

Treffen des Arbeitskreises "Kultur jetzt"

Gemeinsam werden im Arbeitskreis „Kultur jetzt!“ Veranstaltungen und Feste für Watenbüttel, Völkenrode, das Kanzlerfeld und Ölper geplant und organisiert. Dabei geht es um Kulturangebote, die bisher in den Orten noch fehl(t)en. Auf die Corona-Pandemie stellt sich auch der Arbeitskreis ein. Kleine Angebote, welche unter Einhaltung aller notwendigen Schutzmaßnahmen stattfinden können werden entwickelt - um Zeichen zu setzen, dass alle dazugehören. Neue Mitmacher*innen sind nach Rücksprache willkommen.

Termine: nächstes Treffen am 13. September 2021, 18 Uhr (Montag); weitere Termine auf Anfrage

Kontakt: kultur-jetzt@web.de

 

 

 

Ein Bild in verschiedenen Blau-Weiß-Tönen entsteht in geschwungenen Bögen. Eine ältere Frau malt gerade daran mit dem Pinsel weiter. Zu sehen sind nur das Bild und ihre Hände.
Kreativ sein und Anleitung bekommen

Malen für alle Generationen

In einer kleinen Gruppe können Sie entspannt malen und bekommen auf Wunsch Tipps. Die Acryl-Bilder entstehen auf Leinwand. Neues kann ausprobiert werden.

Termine: donnerstags zu folgenden Terminen: 9. und 23. September, 7. und 14. Oktober, 4. und 18. November, 2. und 16. Dezember 2021 sowie wieder ab 13. Januar 2022, immer von 16.30 bis 18.30 Uhr

Kosten inkl. Material (Farben, Malmaterial und Leinwand 40x30cm): 12,50 Euro / Nachmittag

Infos und Anmeldung: Kursleiterin Kerstin Vogt, Mobil 0157 71413872, kerstinvogt@onlinehome.de

 

 

 

In einer Reihe stehen vier Frauen und ein Mann in mittelalterlichen Gewändern. Sie klatschen.
Tänzerische Zeitreise

Mittelalterliche Tänze

Gemeinsam wird zu mitttelalterlicher Musik getanzt. Die Schreittänze sind ohne hohe Anforderungen erlernbar. Es tanzen Menschen vom Kind bis zu 60+ in der Gruppe. Die Mittelalter-Tanzgruppe tritt in Gewändern auf Märkten und Festen auf.

Bitte mitbringen: bequeme Schuhe und Getränk.

Termine und Ort: jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, 19.00-21.00 Uhr; Saal der Begegnungsstätte; am 6. September 2021 zwischen 11 und 12 Uhr Auftritt beim Infotag des Seniorenbüros auf dem Domplatz

Kosten: 1,50 Euro pro Abend

Infos und Leitung: Kursleiterin Melanie Baumann, E-Mail kleechen1471@gmail.com

 

 

 

Eine Frau sitzt auf einer Matte. Nur ihr Fuß und ihre Arme sind zu sehen. Sie umgreift mit ihren Händen ihren nackten Fuß. Sie trägt eine Sport-Leggins.
In Bewegung sein

Ruhe und Kraft mit Yoga am Abend

Dieser Kurs bietet ein ruhiges Vini-Yoga im Hatha-Stil. Schwerpunkte werden die Stärkung des Rückens, Vertiefung der Atmung sowie Entspannungsübungen sein. Yoga-Asanas wie der Baum, der Sonnengruß und die Taube werden geübt.

Organisatorische Hinweise: Zur Yoga-Stunde kommen Sie bitte in bequemer Kleidung. Sofern vorhanden, bringen Sie bitte auch eine Yoga-Matte mit. Die geltenden Corona-Regeln werden eingehalten. Für den gegenseitigen Schutz im Kurs gilt, dass jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer entweder die doppelte Impfung gegen Corona hat oder Corona überstanden hat oder einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, vorweist. Der entsprechende Nachweis ist zur Stunde mitzubringen.

Termine und Ort: immer mittwochs von 18.30-19.45 Uhr im Saal der Begegnungsstätte

Kosten: 10 Euro für eine Einzelkarte oder 35 Euro für eine 5er-Karte

Infos und Anmeldung: Kursleiter Peter Anders telefonisch unter Mobil 01 77 - 8191573 oder per E-Mail an peter@yogawurzeln.de

 

 

 

 

Auf dem Boden eines Saals liegen violette Yogamatten. Auf jeder Yogamatte steht eine Kursteilnehmerin oder ein Kursteilnehmer. Sie haben das linke Bein nach vorn gestellt, stehen aufrecht, die Hände in die Taille gestützt. Es sind Menschen im mittleren und höheren Alter, vorwiegend Frauen.
Yoga gemeinsam in der Gruppe

Yoga am Vormittag

In diesem Yoga-Kurs wird der Schwerpunkt auf Übungen zur Stabilität der Knie und der Hüfte sowie zur Stärkung des Rückens liegen. Individuelle Anforderungen wie die Schonung der Handgelenke werden berücksichtigt. Körperliche Übung und Entspannung wechseln sich ab.

Organisatorische Hinweise: Zur Yoga-Stunde kommen Sie bitte in bequemer Kleidung. Sofern vorhanden, bringen Sie bitte auch eine Yoga-Matte mit. Die geltenden Corona-Regeln werden eingehalten. Für den gegenseitigen Schutz im Kurs gilt, dass jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer entweder die doppelte Impfung gegen Corona hat oder Corona überstanden hat oder einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, vorweist. Der entsprechende Nachweis ist zur Stunde mitzubringen.

Termine und Ort: immer donnerstags von 09.30-10.45 Uhr im Saal der Begegnungsstätte

Kosten: 10 Euro für eine Einzelkarte oder 35 Euro für eine 5er-Karte

Infos und Anmeldung: Kursleiter Peter Anders telefonisch unter Mobil 01 77 - 8191573 oder per E-Mail an peter@yogawurzeln.de

 

 

 

 

Auf stühlend sitzend dehnen die Teilnehmer*innen des Yogakurses ihren linken Arm nach oben.
Yoga - jede*r kann mitmachen

Yoga auf und mit dem Stuhl

In diesem Kurs werden Yoga-Übungen auf und mit dem Stuhl durchgeführt. Die Aktivierung des Kreislaufs, die Mobilisierung der Gelenke und der Aufbau der Rückenmuskulatur stehen im Mittelpunkt. Am Ende jeder Stunde erfolgt eine Entspannung für Körper und Geist.

Organisatorische Hinweise: Zur Yoga-Stunde kommen Sie bitte in bequemer Kleidung. Die geltenden Corona-Regeln werden eingehalten. Für den gegenseitigen Schutz im Kurs gilt, dass jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer entweder die doppelte Impfung gegen Corona hat oder Corona überstanden hat oder einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, vorweist. Der entsprechende Nachweis ist zur Stunde mitzubringen.

Termine und Ort: immer donnerstags von 11.00-12.00 Uhr im Saal der Begegnungsstätte

Kosten: 10 Euro für eine Einzelkarte oder 35 Euro für eine 5er-Karte

Infos und Anmeldung: Kursleiter Peter Anders telefonisch unter Mobil 01 77 - 8191573 oder per E-Mail an peter@yogawurzeln.de

 

 

 

 

Ein lächelndes Stoff-Smiley mit heruntergerutschter Sonnenbrille liegt auf einem rosa Tüll-Tuch.
Abwechslungsreicher Rehasport

Rehabilitationssport für Menschen mit orthopädischen und / oder neurologischen Erkrankungen

Endlich, wir bewegen uns wieder! Dieses Rehabilitationssportangebot richtet sich an Menschen mit orthopädischen und / oder neurologischen Erkrankungen. Ziel des Trainings ist es, die Mobilität zu erhöhen und die Lebensqualität zu steigern, indem wir Übungen machen, welche die Muskulatur stärken, das Gleichgewicht trainieren und die Konzentrationsfähigkeit verbessern. Zudem erlernen Sie, wie Sie auch zuhause mit Hilfe von kleinen Alltagmaterialien ihren Körper und Geist trainieren können.

Termine: immer dienstags

  • Gruppe 1: 10.00 - 10.50 Uhr - derzeit voll belegt
  • Gruppe 2: 11.00 - 11.50 Uhr - noch Plätze frei

Voraussetzungen / Kosten / Kostenübernahme: Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung und mit ärztlicher Rehabilitationssportverordnung. Kostenfreie Teilnahme für gesetzlich Krankenversicherte, Kosten für Privatpatienten 6 Euro / Stunde.

Ort: Saal der Begegnungsstätte

Kursleitung, weitere Informationen und Anmeldung: selbstständig tätige ausgebildete und von den Krankenkassen zertifizierte Kursleiterin Nicole Jakob, Mobil 01 51 / 52 85 17 59

 

 

 

 

Auf einem Tisch liegen ungeordnet viele Spielkarten.
Kartenspiel

Rommé-/Canasta-Spielkreis

Gemeinsam wird Rommé oder Canasta gespielt und dabei geklönt und Kaffee getrunken. Neue Mitspielende sind willkommen, ebenso Interessent*innen, die andere Spiele (andere Kartenspiele, Schach, andere Gesellschaftsspiele) spielen möchten.

Termin und Ort: immer am 1. und 3. Mittwoch im Monat, 15 bis etwa 17 Uhr, Kleiner Raum der Begegnungsstätte

Kosten: 2 Euro / Nachmittag

Infos und Anmeldung: bei der Spielkreisleiterin Frau Oberbacher, Tel. 6 157 863; bei Interesse an anderen Karten- oder Gesellschaftsspielen bitte bei Jana Kästner (Sozialarbeiterin in der Begegnungsstätte), Tel. 40 20 77 83, melden

 

 

 

Entspannung beim Lesen

Leseangebot

Wer Lesestoff sucht, findet diesen weiterhin im Öffentlichen Bücherschrank. Dieser ist rund um die Uhr zugänglich auf dem Achilles Hof, Am Grasplatz 5c, 38112 Braunschweig-Watenbüttel. Es können Bücher kostenlos aus dem Bücherschrank mitgenommen werden. Es gibt Romane, Sachbücher und natürlich auch Kinderbücher. Wer ein gelesenes Buch weitergeben will, stellt es einfach in den Bücherschrank.

 

 

 

Gelbes Smiley, lächelnd.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

Ideen und Wünsche

Was brauchen Sie, um gut durch diese Zeit zu kommen? Was für Ideen haben Sie, was wir für Sie und alle gemeinsam noch tun können? Rufen Sie an oder mailen Sie uns.

Kontakt: Jana Kästner, Telefon 0531 40207783, E-Mail jana.kaestner@ambet.de

 

 

 

 

 

Ein grünes Sparschwein.
Danke!

Spenden für die Begegnungsstätte Achilles Hof

Für unsere Angebote der Begegnungsstätte freuen wir uns über Spenden.

Name des Empfängers: Ambet e. V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE95 2512 0510 0007 4072 00
BIC: BFSWDE33HAN
Verwendungszweck: Begegnungsstätte

Der Verein Ambet e. V. ist als gemeinnützig anerkannt.

 

 

Ansprechpartnerin

Jana Kästner

Sozialarbeiterin in der Begegnungsstätte
jana.kaestner@ambet.de

Kontakt

Achilles Hof - Begegnungsstätte ambet e. V.
Am Grasplatz 5c
38112 Braunschweig

E-Mail:
Tel: 05 31 - 40 207 783 oder 01 57 - 33 565 747
Fax: 05 31 - 2 56 57 99