ambet - ambulante Betreuung hilfs- und pflegebedürftiger Menschen e.V.

Menü

Archiv

Neuigkeitenarchiv

Adventsmarkt in Watenbüttel

 Der diesjährige Adventsmarkt lockt mit süßen und herzhaften Leckereien, Glühwein, Eierpunsch, Likören und anderen Getränken. Liebevoll geschmückte Stände mit regionalen Produkten wie Honig und handgefertigten Nudeln. Weihnachtliche Gestecke, Wurzeln, Dänische Kreuzstickerei, Tiffany-Glasarbeiten, Häkelhandarbeiten, Gedrechseltes, hochwertige Pappmachéfiguren und handgefertigte Teddys erwarten die Besucher. Zum Anschauen und Mitmachen: Kinderchor der Grundschule, Tanzen mit Kerzen mit der Mittelalter-Tanzgruppe, Dosenwerfen, Lachyoga, Herstellen von Knetseife, Bemalen von Baumscheiben, Besichtigung des Feuerwehr-Autos und noch Vieles mehr.

Termine und Informationen 01.12.2018, 15.00 Uhr – 20.00 Uhr

Ort: „Achilles-Hof“, Gelände „Am Grasplatz“

       Am Grasplatz 5, 38112 Braunschweig-Watenbüttel


Gemeinsam essen und klönen - Bürgerbrunch 2018

Etwa 100 Watenbüttlerinnen und Watenbüttler trafen sich am 26. August 2018 zum 2. Bürgerbrunch in Watenbüttel, um bei mitgebrachten Leckereien zu klönen. Die Freiwillige Feuerwehr Watenbüttel zeigte Interessierten ihr Löschfahrzeug. Einige merkten, dass sie das Gerät, mit dem Menschen aus Autos geschnitten werden, kaum anheben können - die Aktiven der Feuerwehr arbeiten damit unter Zeitdruck, um Leben zu retten. Ernst-Ulrich Schneider, der sein ganzes Leben in Watenbüttel lebt und mitwirkt, stellte Anekdoten über Watenbüttel vor. Schon zuhörend freuten sich die Gäste über die Lieder des Gemischten Chores Watenbüttel von 1909 e. V., das gemeinsame Singen begeisterte sogar noch mehr. Eingeladen zum Bürgerbrunch und diesen organisiert hatte der Arbeitskreis "Kultur jetzt!" gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Watenbüttel plus, unterstützt von der Kirchengemeinde, der AG Watenbütteler Vereine und anderen fleißigen Helfern. Mehr davon wird es geben beim dann 3. Bürgerbrunch in Watenbüttel 2019.


"Mit Demenz leben" vom 12. bis 14. September 2018

Die Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V., die AOK Braunschweig, die Stadt Braunschweig, der Verein ambet e.V. sowie das Institut für Persönliche Hilfen e.V. laden Sie herzlich zu den Veranstaltungen der Braunschweiger Alzheimer Tage ein.
Der Braunschweiger Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft übernommen. Das Programm der Alzheimer Tage finden sie hier.


Löwenpunkte erreichen den zehnten Platz in der Publikumswertung des Deutschen Nachbarschaftspreis

Ambet hatte sich zusammen mit dem Paritätischen, dem DRK und der Bürgerstiftung mit dem Projekt Löwenpunkte für den Deutschen Nachbarschaftspreis beworben.

Mit Ihrer Unterstützung haben die Löwenpunkte beim Publikumspreis den zehnten Platz unter 106 Projekten erreicht. In Niedersachsen haben die Löwenpunkte mit über 700 UnterstützerInnen die meisten Stimmen bekommen.

Allen UnterstützerInnen danken wir ganz herzlich!


Neue Qualifizierungsmaßnahme — Alltagsbegleiter*in / Betreuungskraft nach § 53c SGB XI

Am 20. August 2018 startet die Schulung zur/zum Alltagsbegleiter*in. Ambet führt die zertifizierte Ausbildung in Kooperation mit dem Bildungswerk ver.di durch.

Absolventen*innen qualifizieren sich dabei als Betreuungskraft nach § 53c SGB XI, ehemals § 87b. Ab sofort können Sie sich bei uns oder dem Bildungswerk ver.di bewerben. Näheres entnehmen Sie bitte dem Flyer oder informieren Sie sich in einem persönlichen Gespräch bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Platzkonzert zum Watenbütteler Volksfest auf dem Achilles Hof

Ein Platzkonzert auf dem Achilles Hof fand anlässlich des 27. Watenbütteler Volksfestes der AG Watenbütteler Vereine am 16. Juni 2018 statt. Etwa 100 Gäste kamen: Vereinsmitglieder, Mieter*innen des Achilles Hofes und Besucher*innen aus Watenbüttel. Sie hörten dem Spielmannszug Salzgitter zu und stärkten sich bei Bratwurst und Getränken, bevor es weiter zur Festwiese Watenbüttel ging.


Schwungvoller Kaffee-Nachmittag mit der Rentnerband Waggum

Zu Kaffee und Kuchen spielt die Rentnerband Waggum auf. Die zehn Musikerinnen und Musiker im Alter von 70 bis 85 Jahren bringen schwungvolle Tanzmusik, Folklore und Oldies mit. Bereits seit 22 Jahren spielt die Band, die auf Anregung des Seniorenbüros der Stadt Braunschweig gegründet wurde, zum Seniorentag ebenso wie zum Kaffee-Nachmittagen. Sie sind mit so viel Freude dabei, dass der Funke überspringt und gern mit dem Kaffeelöffel mitgeschwungen und den Füßen mitgewippt werden darf.

Termin: 23. Juni 2018 (Samstag), 15.00 – 17.00 Uhr
Kosten (inkl. Kaffee und Kuchen): 5 Euro
Infos: Jana Kästner, Tel. 40 207 783 oder per E-Mail an begegnungsstaette@ambet.de


Buntes Programm zum Welt-Yogatag

Anlässlich des Welt-Yogatages findet ein buntes Yoga-Programm in der Begegnungsstätte Achilles Hof statt. Sie sind herzlich eingeladen

  • zu Wissenswertem und einer Schnupper-Stunde zu Lachyoga,
  • zu einem Vortrag: Achtsamkeit und Yoga im Alltag,
  • zur Einzelberatung: Yoga individuell,
  • zum Kochkurs: Ayurvedische Küche
  • und zum Stöbern an einem Stand für Schönes und Nützliches für die Yoga-Praxis

Termin: 21. Juni 2018 (Donnerstag), 16.30-21.00 Uhr
Infos: Die Zeiten für die einzelnen Veranstaltungen, Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen finden Sie auf der Programmseite der Begegnungsstätte ambet.de/wohnen/achilles-hof/begegnungsstaette/programm/


Sicherheitstag

Sein Leben in Sicherheit zu gestalten ist den meisten Menschen wichtig. Beim Sicherheitstag auf dem Achilles Hof können Besucher*innen sich zu den Themen Sicherheit zu Hause und unterwegs informieren:

  • Peter Voiß (Polizeiinspektion Braunschweig): Vortrag über Trickbetrug und den Enkeltrick, wichtige Informationen zum Schutz vor Betrügern
  • Rainer Leucke (ambet e. V.): Vorstellen des Hausnotrufdienstes für Sicherheit und schnelle Hilfe rund um die Uhr im eigenen Zuhause
  • Sanitätshaus: Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern, Sicherheit geben und Stürzen vorbeugen - unterwegs und zu Hause

Termin: 03. Mai 2018 (Donnerstag), 15.00 bis 18:00 Uhr
Ort: Saal der Begegnungsstätte
Infos: Rainer Leucke, Tel. 25 657 314, rainer.leucke@ambet.de
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Die Ortsfeuerwehr Watenbüttel informiert

Ob Brandeinsätze, Verkehrsunfälle, Beseitigung von Sturmschäden, Hochwasser oder anderes - die örtliche Feuerwehr ist jederzeit einsatzbereit. Auch die Ausrüstung der Feuerwehrmänner im Einsatz, etwas Fahrzeugkunde und das Verhalten im Brandfall stehen an diesem Tag auf dem Programm.

Wer die Ortsfeuerwehr Watenbüttel näher kennen lernen und mehr über Brandschutz und die Aufgaben der Feuerwehr erfahren will, ist an diesem Tag herzlich eingeladen.

Termin: 25.04.2018 (Mittwoch), 10.00-11.30 Uhr
Ort: Saal der Begegnungsstätte
Kosten: kostenfrei
Infos und Anmeldung: Peter Knabe, Tel. 25 657 351, peter.knabe@ambet.de; Jana Kästner, Tel. 40 207 783, begegnungsstätte@ambet.de